Samstag, 27. November 2010

Resteverwertung

 Ich kann wirklich kaum einen Rest wegschmeisen, das ist ein Fluch! Aus dem kleinsten fitsel muß noch etwas nützliches werden. Diesmal eben Strings aus rotem Samt und spitze. Extra für darkbass hochgeladen! Dies ist seine Lieblingsresteverwertung ; )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen